Go to page
 

Bibliographic Metadata

Original Title
Constanze Nissen an Albert Stadler in Wels, Salzburg, 12. Dezember 1835
AuthorMozart, Constanze In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Constanze Mozart
RecipientStadler, Albert In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Albert Stadler
Place and Date of CreationSalzburg, 12. Dezember 1835
Place (Recipient)Wels
Description1 Blatt (Briefbogen) mit 2 beschr. S. : 23,7 x 38,3 cm
Form / GenreBrief
URL
Shelf mark
Salzburg, Internationale Stiftung Mozarteum, Bibliotheca Mozartiana: DocBD 1455
URNurn:nbn:at:at-moz:x2-5573 Persistent Identifier (URN)
Links
IIIF
Classification
Abstract

Mit diesem Brief schickte Constanze Nissen die Lieder "Ich hab' es längst gesagt" LMV VI:2 (KV 149) und "Ich trachte nicht nach solchen Dingen" LMV VI:3 (KV 151). Sie hielt sie für Kompositionen Wolfgang Amadé Mozarts. Es handelt sich jedoch um Werke und Autographe von Leopold Mozart.