Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Originaltitel
Sophiens Reise von Memel nach Sachsen / [Johann Timotheus Hermes]
VerfasserHermes, Johann Timotheus In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Timotheus Hermes
ErschienenWorms : Bender
Anmerkung
In Fraktur
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Worms, bey Heinrich Bender und Compagnie. 1776
Exemplarspezifische bibliographische ZitateSammlung "Mozarts Bibliothek" ; vgl. Staehelin/Konrad Nr. 89
URNurn:nbn:at:at-moz:2-15789 Persistent Identifier (URN)
Bände
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Der umfangreiche Briefroman stand wohl nicht in Mozarts Bücherschrank. Doch griff Mozart bei den drei Liedern KV 390 ("An die Hoffnung"), KV 391 ("An die Einsamkeit") und KV 392 ("Verdankt sei es dem Glanz der Großen") auf drei Gedichte aus dem dritten Band zurück. In der hier vorliegenden zweiten Auflage stehen sie auf den Seiten 349-350, 351 und 352-353. Vgl. Ulrich Konrad/ Martin Staehelin: Allzeit ein Buch. Die Bibliothek Wolfgang Amadeus Mozarts.[Ausstellung im Malerbuchkabinett der Bibliotheca Augusta vom 5. Dezember 1991 bis zum 15. März 1992], [Ausstellungskataloge der Herzog-August-Bibliothek ; 66]. Weinheim, 1991, S. 133-134.